Home- Budo

Abteilungsleitung

Trainer

Training

News

Kalender

Kenjitsu

Bildergalerie

Beiträge


News

SV Ostermünchen

Platz 3 bei der Jugendliga erreicht.


Der Ostermünchener Kampftrupp belegte in der Kampfgemeinschaft mit Bad Aibling und Grassau den dritten Platz.

Die Rückrunde der Judo-Jugendliga "Mitte" traf sich diesmal beim TuS Bad Aibling als Gastgeber. Die Gäste waren der JV Ammerland-Münsing, TSV Grafing, KG Oberland-Lenggries und TuS Holzkirchen.

In der Jugenliga wird in den Gewichtsklassen von -27kg bis 73+kg sowie in den Alterstufen von U11 bis U20 gekämpft.

Für die Ostermünchener traten an: Gambos Anian, Maxl Fröschl, Michael Engelhard, Robert Zehetmayer und Merlin Demmel.

Den erste Kampf gegen den TuS Holzkirchen gewann die Kampfgemeinschaft Aibling/Grassau/Ostermünchen überlegen mit 13:5 Punkten. Die zweite Begegnung ging leider an den TSV Grafing mit 6:8.  Auch die dritte Begegnung musste dem starken Gegner Ammerland - Münsing mit 8:10 überlassen werden. Aibling/Grassau/Ostermünchen ließ sich nicht demoralisieren und zeigten in ihrer vierten Kampfbegegnung gegen KG Oberland - Lenggries noch einmal was sie drauf hatten. Mit einem 11:7 Sieg freuten sich alle und Trainer Teo Pop äußerte sich sehr zufrieden mit der Mannschaft:  "Heute haben wir gut gekämpt und uns deutlich gesteigert".

Durch das Erreichen des 3. Platzes hat sich die KG Aibling - Grassau - Ostermünchen für die Platzierungsrunde qualifiziert und tritt am 24.06.2012 gegen die folgenden Gegner an:

N3
KG Gars-Hirten-Töging
N4
KG Pfaffenwinkel
N5
JC Fürstenfeldbruck
M3
KG Aibling-Grassau-Ostermünchen
M4
KG Judoteam Oberland-TV Lenggries
M5
TUS Holzkirchen
S3
KG Bürmoos-Tittmoning-Kirchweidach
S4
KG Traunreut-TSV Waging-AC Bad Reichenhall


zurück

SVO-Home    Impressum    Kontakt    Beiträge SV Ostermünchen   
Coryright © SV Ostermünchen. Alle Rechte vorbehalten.